Vita Biosa

Vita Biosa

Vita Biosa ist ein kontrolliert ökologischer Kräuterauszug, der durch einen Fermentierungsprozess von Milchsäurekulturen aus Zuckerrohrmelasse gewonnen wird.

Die besondere Symbiose von Mikroorganismen in Vita Biosa gehört zu der Gruppe von Milchsäurebakterien, die in einer aus-gewogenen Darmflora vorhanden sind. In Vita Biosa befinden sie sich auf Grund des niederen pH-Wertes in einem Ruhezustand und beginnen, sobald sie in den Körper gelangen, sich zu vermehren. Während des Verdauungsprozesses bilden sie Milchsäure, die den pH-Wert im Verdauungstrakt reguliert und die Entwicklung pathogener Bakterien hemmt. Eine stabile gesunde Darmflora gewährleistet eine optimale Aufnahme von Nährstoffen und schützt den Organismus. Die Auswahl der Kräuter hat einen wohltuenden Einfluss auf die Verdauung und versorgt den Körper mit wichtigen Antioxidantien, die unsere Zellen vor Oxidations-vorgängen schützen und sie funktionstüchtig erhalten.


Herstellung

Vita Biosa wird mit Rohwaren aus kontrolliert ökologischem Anbau hergestellt. Es enthält folgende Zutaten: Wasser, ökologische Zuckerrohrmelasse: Saccharose, Fruktose und Glukose; ökologische Kräuter: Anis, Basilikum, Bockshornkleesamen, Brennnessel, Dill, Echter Engelwurz, Fenchel, Holunder, Ingwer, Kerbel, Oregano, Petersilie, Pfefferminze, Römische Hundskamille, Rosmarin, Salbei, Süßholzwurzel, Thymian, Wacholder; Milchsäurekulturen.

 

Haltbarkeit ohne künstliche Konservierung

Durch die speziell ausgewählten Milchsäurebakterien entsteht während des Fermentierungsprozesses ein pH-Wert von etwa 3,5. Dieser niedrige pH-Wert ist die Garantie für eine Haltbarkeit ohne künstliche Konservierungsmittel.

 

Allgemeine Anwendung von Vita Biosa

Vita Biosa kann als Nahrungsergänzung in der Menge von einigen Tropfen bis zu 100ml täglich eingenommen werden. Meist werden ein- bis dreimal täglich 10-20 ml empfohlen, am besten direkt zu den Mahlzeiten. Die Einnahmen zwischen den Mahlzeiten ist auch möglich. Vita Biosa kann entweder verdünnt oder mit etwas Wasser eingenommen werden. Für Kinder ab 1 Jahr wird die tägliche Menge von 5-10 ml empfohlen.

 

Diese Empfehlungen ersetzen keine ärztliche Behandlung. Schrittweises Absetzen von Medikamenten oder Behandlungen sollte nur in Absprache mit dem behandelten Arzt geschehen. Wenn Sie ohne diese Absprache die verschriebene Behandlung oder Medikamente absetzen, tragen Sie selbst die volle Verantwortung.

 

Herstellerangaben

Verzehrungsempfehlung für Vita Biosa

Erwachsene: täglich 30-50 ml Kinder ab 1 Jahr: täglich 15-30 ml. Vita Biosa wird mit Wasser verdünnt eingenommen.

Nährstoffgehalt je 100 ml, Brennwert 23 kJ bzw. 5 kcal, Eiweiß 0 g, Kohlenhydrate max. 1,5 g, Fett O g, Broteinheiten: BE/100 ml = 0,12. Nach der Herstellung ist kein Zucker mehr enthalten, so dass Vita Biosa für Diabetiker geeignet ist.

 

Mindesthaltbarkeit

Vita Biosa ist vor dem Öffnen mindestens 1 Jahr haltbar, nach dem Öffnen mindestens 1 Monat. Vita Biosa sollte nach dem Öffnen dunkel und kühl gelagert werden (max. 8°C).

 

Kontrollierte Qualität

Vita Biosa wird mit der Genehmigung des dänischen Ministeriums für Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, gemäss den EU-Richtlinien für Lebensmittel mit der Autorisations-Nr. 4437 hergestellt. Als zusätzliche Sicherheitsmassnahme wird jede Charge vor der Abfüllung von einem akkreditierten Labor kontrolliert. Anhand der Chargen-Nummer (siehe Mindesthaltbarkeit) lässt sich jede Abfüllung lückenlos nachverfolgen.

Vita Biosa ist als 1 Liter-Flasche erhältlich.